SARS-CoV-2-Spezial

In Kooperation mit der Zeitschrift Rheuma Management / Wortreich bieten wir wichtige Informationen für die rheumatologische Praxis in Zeiten der COVID-19-Pandemie – sowohl was Therapie- und Versorgungsaspekte anbelangt als auch im konkreten Praxismanagement in Bezug auf Organisation und dem Auffangen etwaiger finanzieller Probleme.

Presse

Positionspapier zur COVID-19-Pandemie

Interne Stellungnahmen

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat am Mittwoch ein Positionspapier veröffentlicht und den Umgang der Bundesregierung mit der...

Weiterlesen

Viele deutsche Rheumatologen hatten sich 2020 sicher (nach zuletzt Berlin) auf den Kongress der European League Against Rheumatism (EULAR) 2020 in...

Weiterlesen

Trotz wieder steigender Infektionszahlen kehrt in der Rheumatologie so etwas wie Normalität oder Gewöhnung an die neue Situation ein. Dass...

Weiterlesen

Seit Beginn der SARS-CoV-2-Pandemie sind eine Reihe antirheumatischer Therapien auch zur Behandlung insbesondere schwerer Verläufe von...

Weiterlesen

Kurz nach Ausrufung der SARS-CoV-2-Infektion zur Pandemie hat die Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie e.V. (DGRh) eine erste Handlungsempfehlung...

Weiterlesen

COVID-19-Rheuma-Register der DGRh

SARS-CoV-2

Die COVID-19-Pandemie hat unser privates und berufliches Leben in einem für uns bislang nicht gekannten Ausmaß und Geschwindigkeit verändert und ein...

Weiterlesen