verho-projekt

BARMER ab sofort bei VERhO dabei

Neuer zeitlicher Ablauf des VERhO-Projekts

Neuer zeitlicher Ablauf des VERhO-Projekts

Seit April können nun auch BARMER-Versicherte an VERhO teilnehmen. Der Rekrutierungszeitraum läuft noch bis 31.12.2019. Motivieren Sie bitte weiterhin Ihre Patienten, an VERhO teilzunehmen.

Der Deeskalationszeitraum bleibt für alle Patienten gleich, auch wenn sie erst im Dezember 2019 eingeschlossen werden. Lediglich der Nachbeobachtungszeitraum für diese Patienten verkürzt sich. 

Zur Erinnerung - Patienten mit folgenden Einschlusskriterien können an VERhO teilnehmen: 

  • Patienten ab 18 Jahre
  • Versichert bei einer der teilnehmenden 15 Krankenkassen: BKK Herkules, Debeka BKK, pronova BKK, BKK MOBIL OIL, HEK, R+V Betriebskrankenkasse, BKK Pfalz, hkk, SBK, Continentale BKK, KKH, Techniker Krankenkasse, DAK Gesundheit, mhplus BKK, VIACTIV Krankenkasse
  • Gesicherte Diagnose Rheumatoide Arthritis (M05.3; M05.8; M05.9; M06.0; M06.8; M06.9) 
  • Biologika-Gabe oder Gabe von JAK-Inhibitoren und/oder synthetischen DMARDs 
    →    Auch Patienten mit Monotherapie können eingeschlossen werden!
  • Seit mindestens 6 Monaten stabile Remission: DAS28 (CRP) <2,6
  • Keine systemischen Glukokortikoide
    →    Ausnahme: Hydrokortison zur Behandlung einer Nebennierenrinden-Insuffizienz. 

Informationsmöglichkeiten zu VERhO

Sollten Sie nun als Arzt VERhO beitreten wollen, finden Sie die Unterlagen auf folgender Seite https://www.bestcaresolutions.de/#vertraege / VERhO / Vertrag und Anlagen.
Infos zum Einschreibeprozess und den Patientenflyern (die Flyer wurden bereits überarbeitet und befinden sich derzeit im Druck) erhalten Sie über die bcs – best care solutions GmbH, 0211- 90 98 17 77, verho(at)bestcaresolutions.de.

Wir freuen uns auf Ihre tatkräftige Unterstützung!

Weitere Informationen zum VERhO-Projekt finden Sie auf folgenden Wegen:

  • Telefonische Sprechstunde: Fragen können Sie gerne weiterhin in einer telefonischen Sprechstunde klären. Für die Terminabstimmung melden Sie sich bitte per Email verho(at)bestcaresolutions.de oder Telefon 0211/ 90981777. 
  • Webinare: Videos zum Blended Learning – zeitunabhängig, wann es Ihnen am besten passt:
  • https://www.bdrh.de/verho.html