Einheitlicher und einfacher – ab dem 01.01.2020 werden die beiden bestehenden Verträge „Besondere Versorgung Rheuma“ mit der TK und „TK-BDRh-Arzneimittelvertrag“, der mit ca. 50 Krankenkassen abgeschlossen ist, zu einem Vertrag „RheumaOne“ zusammengeführt.

In dem Zuge wird die Teilnahme an der „Besonderen Versorgung Rheuma“, die nun in RheumaOne integriert wird, auch den Rheumatologinnen und Rheumatologen in Hessen, Berlin und Brandenburg ermöglicht.

Alles wichtige haben wir hier für Sie zusammengefasst.
Die Vertragsunterlagen finden Sie im Mitgleiderbereich.

Weiterer Vorteil: künftig gibt es somit nur noch eine zentrale Abrechnungsstelle und eine Abrechnungssoftware RheumaSelekt für alle Verträge des BDRh. Zusätzlich schafft RheumaOne die Basis, die Dokumentationssoftware (bisher: RheumaDok) im Jahr 2020 auf ein modernes und benutzerfreundliches System umzustellen.
Alle Informationen finden Sie hier.
 

Wir möchten Sie bei der Umstellung auf RheumaOne oder bei einem Vertragsbeitritt bestmöglich unterstützen. Bei Fragen steht Ihnen der Kundenservice der bcs best care solutions GmbH unter 0211/ 90 98 17 77 oder unter kundenservice@bestcaresolutions.de gerne zur Verfügung.

Nutzen Sie auch unsere Videosprechstunde mit Ansprechpartnern von BDRh Service GmbH und bcs best care solutions GmbH!

Termine:
Fr, 22.11.19, 13:30 – 14:30 Uhr
Mi, 11.12.19, 13:00 - 14:00 Uhr
Mi, 18.12.19, 14:30 - 15:30 Uhr
 

Einwahldaten unter GoTo Meetings

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!