Bestehende Verträge des BDRh mit der TK werden ab 2020 zusammengefasst

Einheitlicher und einfacher – ab dem 01.01.2020 werden die beiden bestehenden Verträge „Besondere Versorgung Rheuma“ mit der TK und „TK-BDRh-Arzneimittelvertrag“, der mit ca. 50 Krankenkassen abgeschlossen ist, zu einem Vertrag „RheumaOne“ zusammengeführt.
In dem Zuge wird die Teilnahme an der „Besonderen Versorgung Rheuma“, die nun in RheumaOne integriert wird, auch den Rheumatologinnen und Rheumatologen in Hessen, Berlin und Brandenburg ermöglicht.

Alle Details finden Sie auf der FAQ-Seite zu RheumaOne, die Vertragsunterlagen finden Sie im internen Bereich für Mitglieder, hier: Aktuelle Verträge.


Unsere Services zu RheumaOne

Vorteile der Umstellung

Zentrale Abrechnungsstelle und Abrechnungssoftware

Künftig gibt es somit nur noch eine zentrale Abrechnungsstelle und eine Abrechnungssoftware RheumaSelekt für alle Verträge des BDRh. Zusätzlich schafft RheumaOne die Basis, die Dokumentationssoftware (bisher: RheumaDok) im Jahr 2020 auf ein modernes und benutzerfreundliches System RheMIT umzustellen.

Persönlicher Service

Wir begleiten Sie beim Beitritt / der Umstellung

Wir möchten Sie bei der Umstellung auf RheumaOne oder bei einem Vertragsbeitritt bestmöglich unterstützen.

Bei Fragen steht Ihnen der Kundenservice der bcs best care solutions GmbH unter Telefon 0211-90981777 oder per Email gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen

Liste der teilnehmenden Krankenkassen

Hier finden Sie eine Auflistung der an RheumaOne Modul 1 "Arzneimittel Rheuma" teilnehmenden Krankenkassen.

Mehr erfahren

 

Aktuelle Artikel zu RheumaONE

ARZNEIMITTELVERTRÄGE

RheumaOne – der aktuelle Stand

RheumaONE

Zum 1. Januar 2020 wurden der TK-BDRh-Arzneimittelvertrag und der Vertrag zur Besonderen Versorgung Rheuma mit der TK zum Rahmenvertrag RheumaOne...

Weiterlesen
Einfacher und einheitlicher

Verträge mit der TK werden zu RheumaONE

RheumaONE

In der Rheumatologie gibt es viele Zusatzangebote, die zur Verbesserung der Versorgung beitragen, wie zum Beispiel Sonderverträge mit Krankenkassen,...

Weiterlesen