Über den BDRh

Berufsverband Deutscher Rheumatologen e.V.

Der Berufsverband Deutscher Rheumatologen ist die berufspolitische Vertretung aller rheumatologisch tätigen oder in Aus- und Weiterbildung befindlichen Ärztinnen und Ärzte.

Mitglieder des BDRh sind Fachärztinnen und Fachärzte für Innere Medizin und Rheumatologie, für Orthopädie und Unfallchirurgie mit der Zusatzbezeichnung Orthopädische Rheumatologie, und für Kinder- und Jugendmedizin mit der Zusatzbezeichnung Kinder-Rheumatologie, aus Klinik, Ambulanz und Praxis.

Die Arbeit des BDRh richtet sich darauf, die Rahmenbedingungen für die Versorgung der Rheumakranken, und damit auch die Arbeitsbedingungen der für die Versorgung verantwortlichen Ärzte, nachhaltig zu verbessern. Beispielhaft für diese Arbeit stehen die Erarbeitung von Versorgungsverträgen, oder die Ausrichtung unserer berufspolitischen Kongresse. Auf unserer Website finden Sie hierzu vielfältige und aktuelle Informationen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse, und hoffen, dass Sie hier Antworten auf Ihre Fragen finden.
Gerne können Sie uns auch mit Ihren Anliegen direkt ansprechen!

Der Vorstand

Diskutieren Sie mit uns, wie Sie mit uns Ihre Ziele erreichen – beim jährlichen BDRh-Kongress

Stimmen unserer Mitglieder

Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque laudantium, totam rem aperiam, eaque ipsa quae ab illo inventore veritatis et quasi architecto beatae vitae dicta sunt explicabo. Nemo enim ipsam voluptatem quia voluptas sit aspernatur aut odit aut fugit, sed quia consequuntur magni dolores eos qui ratione voluptatem sequi nesciunt.

– Samantha Warner

Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium laudantium, totam rem aperiam, eaque ipsa quae ab illo inventore veritatis et quasi architecto. Nemo enim ipsam voluptatem quia voluptas sit aspernatur aut odit aut fugit, sed quia consequuntur magni dolores eos qui ratione voluptatem sequi nesciunt.

– Tyler Shaw