Neuigkeiten des BDRh

VERhO-Projekt

Versorgung von Menschen mit Rheuma optimieren

Der Rekrutierungszeitraum in VERhO wurde bis 31.03.2020 verlängert. Somit können auch noch im 1. Quartal 2020 Patienten eingeschrieben werden.

Mehr erfahren

Neu: RheumaOne

Aus zwei mach eins

Die Verträge der Techniker Krankenkasse (TK) mit dem BDRh zu Arzneimitteln und der besonderen Versorgung bei Rheuma werden zukünftig zusammengeführt. Durch diesen Zusammenschluss entsteht mit RheumaOne ein einheitlicher Vertrag.  

Mehr erfahren

AKTUELLES ZUM BDRH-KONGRESS

Reisestipendien

Der BDRh wird für den Kongress erneut Reisestipendien vergeben. Diese können von angehenden oder jungen Rheumatologen bis zum vollendeten 40. Lebensjahr beantragt werden. Reisekosten bis zu einer Höhe von 400 EUR können bezuschusst werden.

Mehr erfahren

Wichtige Info!

Ab 01.10.2019 ändern sich Postanschrift sowie Kontaktdaten der Geschäftsstelle des BDRh

Dr.-Max-Str. 21
82031 Grünwald

Telefon: 089 90414141 3
Telefax: 089 90414141 9
kontakt(at)bdrh.de   

Geschäftsführerin: Sonja Froschauer
Sekretariat: Amra Jahic, Sabine Zimmermann, Kristina Schwarzer

Einladung zum BDRh-Kongress

Save the Date: 27. und 28. März 2020, Seminaris CampusHotel in Berlin-Dahlem

Kongressthemen werden unter anderem sein: Diskussion mit Entscheidungsträgern und Politikern zur aktuellen Berufspolitik, ASV und Selektivverträge – das passende Portfolio für die eigene Praxis, Attraktive Themen für den rheumatologischen Nachwuchs

Mehr erfahren

Umstieg von RheumaDok auf RheMIT

Neue Dokumentationssoftware RheMIT

Künftig werden wie Ihnen eine Software zur Verfügung stellen, mit der Sie die Dokumentation Ihrer rheumatologischen Arbeit im Rahmen von Projekten, Verträgen, Studien noch komfortabler erledigen können. Erhalten Sie alle Informationen zum Umstieg.

Mehr erfahren

Aktuelle Artikel

Das Team der neuen Geschäftsstelle
BDRH-GESCHÄFTSSTELLE

Teamwechsel: Neue Zuständigkeiten 

Aktuelles

Bis September dieses Jahres wurde die Geschäftsstelle des BDRh e. V. in Bochum, unter der Leitung von Dr. Ludwig Kalthoff, von Nicole Peter betreut....

Weiterlesen
Abb.: Positive Kommunikation erhöht die Bereitschaft zum Wechsel auf ein Biosimilar
UMSTELLUNG AUF BIOSIMILARS

Mit positiver Haltung können Rheumatologen Nocebo-Effekte vermeiden

Aktuelles

Biosimilars gestatten es, als preiswerte, aber vergleichbar wirksame und sichere Alternative zu Original-Biologika mehr Patienten mit...

Weiterlesen