In der Kampagne rheuma2025.de bündeln wir unsere Kräfte, um die rheumatologische Versorgung von Millionen von Patientinnen und Patienten heute und in der Zukunft zu sichern.

Willkommen

beim Berufsverband Deutscher Rheumatologen e.V.!

Wir sind eine starke Gemeinschaft, die sich für die Belange der rheumatologisch tätigen Ärztinnen und Ärzte einsetzt – im Interesse der von uns betreuten Patientinnen und Patienten. Wir stehen für Begeisterung für das Fach Rheumatologie.

Sie sind Rheumatologe und interessieren sich für eine Mitgliedschaft bei uns?

Unsere Ziele.

Wir sind die berufspolitische Vertretung aller rheumatologisch tätigen oder in Aus- und Weiterbildung befindlichen Ärztinnen und Ärzte. Mit unserer Arbeit wollen wir die Rahmenbedingungen für die Versorgung der Rheumakranken nachhaltig verbessern – und damit die Arbeitsbedingungen der Rheumatologinnen und Rheumatologen. Neben der Berufspolitik gestalten wir rheumatologische Versorgung aktiv, zum Beispiel durch die Umsetzung von Versorgungsverträgen mit Krankenkassen oder die Erprobung vielversprechender neuer Ansätze in Projekten im Rahmen des Innovationsfonds. Auf unseren Jahreskongressen treten wir in den Dialog mit gesundheitspolitischen Entscheidungsträgern und vernetzen Ärzte, Medizinische Fachangestellte, Politiker und Industrie.

Sprechen Sie uns an – wir freuen uns über Impulse!

Du studierst Medizin und bist auf der Suche nach einem spannenden Fachgebiet? Lass Dich von der Rheumatologie begeistern!

Aktuelle Informationen

Bleiben Sie informiert über aktuelle Entwicklungen in der Rheumatologie und unserem Verband. Hier finden Sie die neuesten Meldungen.

Zweite RheMIT Beilage zur Rheuma Management

Zweite RheMIT Beilage zur Rheuma Management

Seit über einem Jahr ist RheMIT nun im Einsatz! In dieser Zeit wurde RheMIT durch das Feedback engagierter Nutzer und die Arbeitsgruppe IT des BDRh sowie das in der ersten Ausgabe vorgestellte Steering Committee kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert. Wir...

mehr lesen
Die Kodierunterstützung für Praxen

Die Kodierunterstützung für Praxen

Die KBV stellt ab Januar 2022 einen digitalen Helfer zu Verfügung, der sie beim Verschlüsseln von Diagnosen unterstützen soll. Er wird in das Praxisverwaltungssystem eingebunden und steht Ärzten und Psychotherapeuten direkt beim Kodieren zur Verfügung – ob bei der...

mehr lesen
Umstieg auf RheMIT

Umstieg auf RheMIT

ACHTUNG! Seit dem 01.01.2021 ist die Dokumentation in den Versorgungsverträgen und Projekten des BDRh nur noch mit RheMIT möglich. Außerhalb der Verträge kann RheumaDok weiter genutzt werden, allerdings erfolgen keine Updates mehr und es wird vom BDRh kein...

mehr lesen
3. ASV Beilage erschienen

3. ASV Beilage erschienen

Mit der August-Ausgabe der Rheuma-Management ist die dritte Beilage unserer 5-teiligen Serie zur ASV Rheuma erschienen. Die dritte Ausgabe fokussiert sich auf die Gestaltung und praktische Arbeit in der ASV. Hier gehts zur dritten Ausgabe.

mehr lesen
Gesundheitspolitische Forderungen

Gesundheitspolitische Forderungen

Im Rahmen der Kampagne rheuma2025 des Bündnisses für Rheumatologie wurden die gesundheitspolitischen Forderungen nochmals überarbeitet. Mit dieser kompakten und laienverständlichen Darstellung des Handlungsbedarfs in der Rheumatologie werden wir nun verstärkt auf die...

mehr lesen
Rückblick auf das Fachsymposium am 10.09.2021

Rückblick auf das Fachsymposium am 10.09.2021

Nach langer Zeit mal wieder in Präsenz: am 10. September fand in Limburg / Lahn die Mitgliederversammlung des BDRh statt. Verbunden hatte man dies mit einem Fachsymposium. Leider hatten sich nur wenige Mitglieder in den Räumen der WERKStadt LOUNGE eingefunden. Doch...

mehr lesen

Rückblick zum 16. BDRh-Kongress

Wir möchten uns für die zahlreiche Teilnahme am diesjährigen Jahreskongress bedanken. Uns haben viele positive Rückmeldungen erreicht. Auch in der Fachpresse wurde über unsere Veranstaltung berichtet. Gesundheitsökonom Professor Jürgen Wasem hat den diesjährigen Kongress mit seiner Einschätzung über die Entwicklung der GKV-Finanzen eröffnet. Lesen Sie den vollständigen Bericht hier.

17. BDRh Kongress am 29. / 30.04.2022

Weitere Informationen folgen.

Sonja Froschauer
Sonja Froschauer

Ansprechpartnerin für Mitglieder

E-Mail

kontakt(at)bdrh.de

Telefon

+ 49 89 90414141 3

Wir sind für Sie da

Datenschutzhinweis

Unsere Partner

Gemeinsam sind wir stärker – daher arbeiten wir eng mit anderen Partnern aus der Rheumatologie zusammen. Gemeinsam mit der  Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh) und dem Verband rheumatologischer Akutkliniken (VRA) bilden wir das Bündnis für Rheumatologie.

Stimmen unserer Mitglieder

Wissenschaft ist die eine Herausforderung, Berufspolitik aber die andere und wahrscheinlich auch die größere. Dank der neuen Struktur ist der BDRh nun noch schlagkräftiger geworden.

– Dr. Peer Aries, Hamburg –

Auf E-mails werden alle Fragen kurzfristig beantwortet. Hier wird Ihnen geholfen! In dringenden Fällen auch direkt am Telefon, oder per Rückruf.

– Dr. Ulrich Käßer, Gießen –

Der BDRH ist eine tolle Plattform sich regional und national zu vernetzen und berufspolitisch am Ball zu bleiben.

– Dr. Tom Kupka, Leipzig –